ZDF_Terra X „Das Vermächtnis der Steppenkrieger“
TV-Dokumentation_Russland
HD_35mm Objektive_45 Minuten

Durch Zufall entdeckt: Spiralförmige Siedlungen im Ural, 4.000 Jahre alt. Warum ausgerechnet hier und warum überhaupt, das wollten unsere Archäologen herausfinden. Die Dreharbeiten: Herausforderung für Team und Technik. Digitaler HD-workflow in Tateinheit mit 35mm Film-Objektiven unter feldmäßigen Bedingungen. Noch nie hatte es vorher ein anderes Team gewagt, unter solchen Bedingungen mit diesem Gear zu drehen. Wir schon, und das Ergebnis kann sich sehen lassen. Ich bin immer noch stolz auf diesen schönen Film. Spannendes Thema, spannendes Land, faszinierende Menschen, spannend zu filmen. Und: Die Sonntagabend-Primetime-Doku ist frei von peinlichen "Sandalen"-Inszenierungen. Es ist schön für mich zu spüren, dass Geschichten noch gestaltet erzählt werden können, in dem wir uns einfach nur auf Menschen einlassen, als Mensch. Immer wieder eine tolle Erfahrung.