SAP_"bit.code_Julius Popp"
Imagefilm_HD_35mm Objektive
4 Minuten

Eine der schönsten Seiten meiner Arbeit ist die Möglichkeit, Künstler wie Julius Popp zu treffen. Seine höchst spannenden Gedanken und Arbeiten über unser aller Umgang mit der digitalen Datenflut sind immer wieder bedenkenswert. Aber vor allen "bit.codes" war ja die Lehre vom Licht, die Optik. Schön ist, seinen Gedanken die guten alten Filmobjektive entgegen zu setzen. Die reduzierte Schärfentiefe des großen Negativ-Formats, eine bewegte Kamera und gute Typen, so kann es große Kunst werden.